IM GESUNDHEITSWESEN UND IM ÖFFENTLICHEN DIENST GELTEN ZAHLREICHE ORGANISATORISCHE, GESETZLICHE UND TECHNISCHE VORSCHRIFTEN.

Apside unterstützt diese Einrichtungen als hoch spezialisierter, flexibler Leistungsanbieter im Rahmen von langfristigen, vertrauensvollen Partnerschaften. Anpassungsfähigkeit, Konsequenz und Professionalität bilden die Basis für eine nachhaltige Geschäftsbeziehung.

 

Citation-en-ligne-V1.0.0

DIE VORTEILE VON APSIDE

Mit jedem neuen Projekt und jedem neuen Auftrag ist unser Expertenwissen in diesem Sektor gewachsen. Heute haben wir uns als zuverlässiger Partner von Behörden und hoch spezialisierter Berater im Gesundheitswesen etabliert. Unsere Stärke: Wir kennen die Vorschriften der Branche und sind in der Lage, unser Budget und unsere technologischen Lösungen darauf einzustellen (die angebotenen Lösungen für die öffentliche Hand berücksichtigen beispielsweise die Referenzliste zu freier Software SILL – Socle Interministériel du Logiciel Libre).

Apside zeichnet sich außerdem durch die Qualität seiner Kundenbeziehungen aus. Dank ihrer hohen Qualifikation und der Einrichtung eines spezifischen technologischen Kompetenzzentrums können unsere Mitarbeiter sehr unterschiedliche und zugleich äußerst anspruchsvolle Projekte betreuen. Transparenz bezüglich der Projektinhalte, Kundennähe und Effizienz stellen dabei zusätzliche Pluspunkte dar.

Wir haben es uns zum vorrangigen Ziel gesetzt, vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu unseren Kunden aufzubauen, die auf dem Prinzip der Transparenz basieren. Tiefgreifende Kenntnisse über die technologische und professionelle Umgebung unserer Kunden ermöglichen es uns, neue Anforderungen frühzeitig zu erkennen und geeignete Lösungsvorschläge zu unterbreiten.

 

 

Encart-secteur_public-et-sante

 

PROJEKTBEISPIELE

cdg35

 

 

Projekt GoPlus (Überwachung durch CDG35)

Im Rahmen eines IT-Gemeinschaftsprojekts von 15 französischen Verwaltungszentren hat APSIDE Anwendungen für ein globales Informationssystem analysiert und entwickelt. Ziel: Bereitstellung von Verwaltungsinstrumenten für die kommunalen Körperschaften der CDG-Partnereinrichtungen.

 

 

 

direction-interdepartementale-route-idf

 

 

 

DIRIF

Externe applikative Wartung: Instandhaltung einer Anwendungsgruppe für Verkehrsüberwachung und Verkehrsinformation in der Region Ile-de-France (www.sytadin.fr)

 

 

 

sncf

 

 

SNCF Paris

Einsätze bei verschiedenen Direktionen der DIS, insbesondere den Direktionen für Fahrgäste, Finanzen, Fracht und Personal. Erstellung von Indikatoren zur Messung der Produktivität.

 

 

 

 

 

 

Allgemeine technische Unterstützung

Integrierte Elektronik und Software für medizinische Geräte (Carmat)

 

 

 

GE-Healthcare

 

 

 

Entwicklung von integrierten elektronischen Systemen

für die medizinische Bildgebung und Diagnose (General Electric Healthcare)