JEDES JAHR BIETET APSIDE PRAKTIKA FÜR STUDENTEN DER INGENIEURWISSENSCHAFTEN AM ENDE IHRES STUDIUMS AN.

Die jungen Menschen wirken bei der Umsetzung eines Wissenschafts- oder IT-Projekts in einer großen französischen oder europäischen Unternehmensgruppe mit.

 

 

 

 

Encart_Citation_1_V1.0.1

 

 

 

 

 

VOM PRAKTIKUM ZUM JOB

Im Rahmen ihres Praktikums erhalten die Nachwuchsingenieure die Möglichkeit, sich an der Ausarbeitung von spitzentechnologischen Lösungen bei einem unserer Kunden zu beteiligen. Je nach Studienabschluss, Spezialisierung und Ambitionen werden sie in der Technologieberatung, Informationssystemtechnik, Wissenschaft, Automobil- oder Finanzbranche eingesetzt.
Nach Abschluss des Praktikums kann ihnen Apside ohne Probezeit einen Arbeitsvertrag anbieten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Encart_Citation_2_V1.0.1

 

 

 

EINE WIN-WIN-STRATEGIE FÜR DIE STUDENTEN UND DIE KUNDEN

Die schnelle Einbindung in ein industrielles Umfeld wirkt wie ein Karriere-Booster. Am Ende ihres Praktikums sind die jungen Ingenieure voll einsatzfähig. Der Kunde profitiert seinerseits von der Qualifikation der besten Ingenieure, die an verschiedenen Hochschulen auf nationaler Ebene ausgebildet wurden.

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE LEISTUNGEN VON APSIDE

  • Attraktive Praktikumsvergütung
  • Essenszuschuss
  • Fahrtkostenbeteiligung (50 % des „Pass Navigo“)
  • Intensive Einarbeitung und persönliche Betreuung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vorbereitung und Begleitung der Promotion